1 x 1 Goldauszeichnung von Meister ProperGanda

10 Blähwörter des 201. Jahrzehnts

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Analog zu den 100 Wörtern des 20. Jahrhunderts erarbeitete die Gesellschaft für Deutsche Sprache 2011 eine Liste von zehn Blähwörtern, die unter den inhaltsleeren Phrasen des Jahrzehnts von 2001 bis 2010 besonders bezeichnend sind.

Zusätzlich angegeben sind die englische Version, die das Blähwort noch edler und bedeutender erscheinen lässt, sowie die tatsächliche Bedeutung des jeweiligen Worts oder Wortbestandteils (sofern im Kontext überhaupt eine Bedeutung vorgesehen ist).

Blähwort englische Version Bedeutung
aktiv active abgespeckte Version, soll gesund und sportlich erscheinen
dynamisch dynamic gefährlich, risikoreich, unsicher
Exzellenz excellence teuer
Innovation innovation Altes in neuem Gewand
Kompetenz competence minimale Qualifikation
Premium premium Standard, billig
proaktiv proactive -
Qualität quality Standard oder gar unterdurchschnittlich
Strategie strategy soll Sicherheit und Kompetenz vortäuschen
Zukunft future soll Vertrauen und Zuversicht erwecken

Natürlich gab es noch viele weitere Vorschläge, die es nicht in die Liste geschafft haben, wie z.B. „Luxus“ (nutzlos und überteuert), „Erlebnis“ (langweilig, niveaulos) oder „ausgewählt“/„erlesen“ (Mindestanforderungen erfüllt).

Beispiele[Bearbeiten]

Ausblick[Bearbeiten]

Da sich die Wirkung von Blähwörtern schnell verliert, erwarten die Wissenschaftler für das neue Jahrzehnt auch neue Entwicklungen bei den Blähwörtern. Erste Trends könnten sein: „einmalig“ (08/15), „perfekt“ (durchschnittlich) und „Datenschutz“ (Totalüberwachung mit kommerzieller Nutzung aller Daten).